Pflanzengesundheit


Beobachtungen vom Anbauversuch am Wittfelder Hof . Wintergerste wurde hier

am 2. Oktober 2021 gesät. Auf einem Teilstück flach und auf einem anderen Stück auf 60 cm Dämme.


Thomas Bollig gibt uns hier ein Zwischenfazit seines Versuchs:


"Auf den Nahaufnahmen sieht man deutlich die pilzbefallenen älteren Blätter. Beim Dammanbau deutlich weniger, auch durch das schnellere Abtrocknen der Blätter und die bessere Durchlüftung.


Auf dem Bestandsbild sieht man den einheitlichen grünen Dammanbau und im hinteren Teil den teils aufgehellten Flachanbau.



Der Boden im Flachanbau ist "gefühlt" Wassergesättigt, während im Damm noch Potenzial liegt.


Auf dem Bild ebenfalls sehr gut zu erkennen; Der Dammanbau bekommt derzeit noch keine Sonne. Eigentlich eine typische Waldecke mit nassem, verdichtetem Boden der sich erst später erwärmt und abtrocknet. Ich bin gespannt wie gut die Fläche im Frühjahr ins Wachstum startet und ob dieser Nachteil durch den Damm ausgeglichen werden kann."



📷 Wittfelder Hof


(1) Gerste flach

(2) Gerste auf Dämmen

(3) Dammkultur im Vordergrund, weiter hinten Flachanbau

(4) Dämme vor der Saat

(5&6) Geräteeinstellung von der Dammsaat



















Aktuelle Einträge
Schlagwörter
Dammkultur nach Julian Turiel