Mais wird auf Grund der Spurbreite entweder auf 60er oder auf 75er Dämmen angebaut.

Maisanbau nach den Prinzipien der traditionellen Dammkultur

Mais lässt sich sehr gut auf dem 60er Damm mit einem normalen Maisgebiss ernten.

Solle der Mais durch Trockenheit sehr niedrig, und somit auch sehr wenig Stroch gebildet haben, so kann dieser auch mit einem normalen Getreidetisch geerntet werden. Dabei ist es für den Einzug von Vorteil wenn ca. 30° schräg zur Anbaurichtung gedroschen wird.

Dammkultur nach Julian Turiel
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
traditionelle Dammkultur

Julian Turiel

Sander-Bruch-Str. 113 | 33104 Paderborn Deutschland

00 49 160 966 297 81 

nach Rücksprache auch per e-Mail

dammkultur@gmail.com

UID NR: DE215737176

F

© 2019 feinripp